Von Drachen und Monstern

„Eine der wiederkehrenden Kernwahrheiten, die ich über die menschliche Psyche beobachte, ist, das diejenigen, die sich den dunkelsten Teilen des Lebens mit Mut, liebevoller Akzeptanz und Hingabe stellen – immer – ein massives Aufblühen in ihrem Leben danach erleben. Konfrontiere den Drachen; hole das Gold.“
Eric Godsey

 Manchmal müssen wir tief tauchen, um das Gold zu finden. Manchmal verlieren wir den Glauben daran, dass es da unten noch etwas geben könnte. Manchmal weichen wir lieber aus und tun so, als ob es die Drachen und Monster, die dunklen Anteile, die Schmerzen, Verletzungen und verdrängten Erfahrungen nicht geben würde. Manchmal ist das kurzfristig leichter.
Doch manchmal lässt uns das Leben auch nicht ausweichen. Wir werden in die Tiefe geschleudert und müssen durch. Wie tröstlich, dabei immer wieder die Erfahrung zu machen, dass es ein Wachstumsprozess ist. Ein Heilungsprozess, der vielleicht im Moment nicht angenehm ist und doch mit unendlichen Schätzen belohnt.
Welche Schätze das sind? Mehr Weite, mehr Liebe, mehr Vertrauen, mehr Hoffnung, mehr Leichtigkeit… dafür lohnt sich so mancher Weg durch das Dunkle.


Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb