Wandlungsprozesse

Vielleicht ist es eine Nachwirkung des Corona-Shutdowns, vielleicht liegt es anders in der Luft... ich beobachte, dass gerade viele Menschen in tiefgreifenden Wandlungsprozessen stehen.

Der Wandel bringt uns in Verbindung mit den tiefsten Ängsten und so mancher schmerzhaften Verletzung, die jetzt wieder beachtet und gewürdigt werden will. Nicht gerade angenehm, sich diesen Themen zuzuwenden.
Doch liegt genau in dieser Tiefe die Kraft. Es braucht vermutlich etwas Mut, sich der Trauer, dem Schmerz, der Angst, der Scham und der Verletzlichkeit zu stellen. Doch gerade dort liegt auch der größte Trost. Ein bewusstes Hinspüren und Raum geben macht den Heilungsprozess möglich. Vielleicht sogar schneller und leichter als gedacht.
Zuerst müssen wir aber dort hin, wo es schmerzt. Denn der Wandlungsprozess will Veränderung. Und die ist nur dann möglich, wenn wir uns vom alten Ballast befreien. Damit die neue Lebenssicht und das neue Gefühl einen Platz hat.


Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb