Nicht-Entscheidungen

Gerade habe ich eine kleine Entscheidung getroffen, indem ich mich nicht entschieden habe. Es war keine große Sache und doch habe ich ziemlich lange mit mir gerungen. Schlussendlich hat es sich entschieden, weil die Zeit schlicht und einfach abgelaufen war, in der ich noch etwas umlenken hätte können.

Und so wie es jetzt ist, scheint es auch gut so. 
Im Rückblick hatten manche meiner nicht getroffenen Entscheidungen durchaus wichtige Auswirkungen auf mein Leben. Nicht immer habe ich diese Konsequenzen als positiv empfunden. Hätte ich mich anders oder zumindest aktiver entschieden, wenn ich gewusst hätte, was kommt?
In manchen Fällen vermutlich schon. Doch zugleich hat jede meiner getroffenen und auch nicht-getroffenen Entscheidungen mein Leben beeinflusst und schlussendlich zu dem gemacht, was es heute ist.
Ich weiß nicht, ob meine nicht-getroffenen Entscheidungen aus meiner Intuition, meinen unbewussten Blockaden oder meiner Feigheit kommen. Ich kann nur wissen, dass egal woher sie stammen, es immer meine bewusste Entscheidung sein kann, etwas Gutes daraus zu machen.


Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb