Ich bin was meine Vorfahren waren

Wir alle haben eine Ursprungsfamilie, die uns Gene, Eigenschaften und Werte mitgegeben hat. So kommen wir nicht als unbeschriebene Blätter auf die Welt, sondern haben schon eine ganze Menge Vorgaben, die wir ganz natürlich erfüllen.

Zum Glück ist ein großer Teil der mitgebrachten Gaben auch positiv und konstruktiv nutzbar.

Anderes wiederum wird zum Ballast. Alles was unsere Vorfahren nicht gut abgeschlossen haben, traumatische Erfahrungen, die nur verdrängt wurden (wie z.B. Krieg, Hunger, Flucht, Krankheit, früher Tod...) können noch auf unseren Schultern lasten. Die Erfahrungen werden so lange von Generation zu Generation weitergeben, bis sie aufgelöst werden. Erst eine Würdigung und ein Bewusstsein der Schwere und des Schmerzes kann den unheilvollen Kreislauf beenden.

So manche Eigenschaft und Blockade im eigenen Leben lässt sich daher auch aus dem Leben der Vorfahren erklären. Auch wenn natürlich nicht alles mit unseren Ahnen zu tun hat, es lohnt sich, genauer hinzuschauen. Wenn wir die Vergangenheit heilen, machen wir neue Wege in der Zukunft möglich.

 

 

 

 


Möchtest du regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Melde dich unter folgendem Link an:

zur Newsletteranmeldung

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb