Immer schon waren Menschen auf der Suche nach ganzheitlicher Heilung, Eingebundenheit in ein größeres Ganzes und Sinngebung für manchmal schwierige Herausforderungen. Spiritualität ist ein menschliches Grundbedürfnis.


Die Erkenntnisse der Naturwissenschaften und der Psychologie wachsen immer mehr zusammen. War man früher der Überzeugung, dass Gene einfach angeboren sind und unveränderbar die Gesundheit und vielleicht sogar die Psyche steuern, geht die Epigenetik heute davon aus, dass sich Gene im Verlauf eines Lebens ändern können.


Menschen sind soziale Wesen. Wir werden in eine Familie geboren und haben den Überlebensinstinkt uns an die Muster und Werte dieser Familie anzupassen.


Ich bin gerade dabei ein Kinderbuch zu schreiben, das kleine und große Kinder bei der Aufarbeitung schwieriger Erlebnisse unterstützen soll. Meine wunderbare kreativ begabte Großcousine Pia Huemer (sie hat schon das Buch "Meinen Platz einnehmen" illustriert) macht dafür Zeichnungen - und begibt sich auf gemeingefährliche Monster-Suche!


Die TV-Doku „Vererbte Narben“ beschäftigt sich mit dem Thema Transgenerationale Traumata. Das sind nicht verarbeitete schwere und schmerzhafte Erfahrungen, die von Vorfahren und Eltern auf die Kinder übertragen werden.


Seite 1 von 9

 Ja, ich möchte den Newsletter bestellen.

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb