Wachstumsgeschenke

Wem Gott ein Geschenk machen will, dem verpackt er es in ein Problem.

Diesen schönen Satz hat eine Klientin mir gesagt. Es drückt für mich perfekt aus, wie wir so manches Problem erst nach einer Weile als Wachstumsgeschenk erkennen.

Die Problemverpackung wirkt auf den ersten Blick sehr beeindruckend und vielleicht sogar lähmend. Erst im Nachhinein können wir die Lernerfahrung und den Sinn wahrnehmen.

Wäre es nicht schön, wenn wir so manches Problem schon viel früher als Wachstumschance erkennen könnten? Natürlich, damit lösen sich die Probleme und Herausforderungen noch nicht von selbst. Allerdings könnte diese Annahme unseren Blick erweitern.

Angenommen, ein Problem, das dich gerade beschäftigt, könnte eine wirklich großartige Wachstumschance sein?
Was würde alleine diese Annahme an deinem Umgang damit ändern?

 Ja, ich möchte den Newsletter bestellen.

Folge mir...
Facebook
YouTube

oder schreib mir ein E-Mail
eva[a]guetlinger.com

Keine Artikel in diesem Warenkorb